Emanzipatorische Bildungs- und Erziehungskonzepte

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/11/2015
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Falkenraum im Gunz

Kategorien Keine Kategorien


Während Bildung auf die eigene Aneignung der Welt abzielt, benennt Erziehung hingegen den Wunsch, junge Menschen sozial erwünschte Verhaltensweisen nahezubringen. Aber welche Bedeutung haben Bildung und Erziehung für einen emanzipatorischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen, der auf Freiheit und Solidarität aufbaut? Wir wollen in diesem Workshop verschiedene pädagogische Konzepte miteinander vergleichen und diskutieren, die mit diesem Anspruch formuliert wurden.

 

Teil der Veranstaltungsreihe „Emanzipation durch Pädagogik. Kritische Pädagogik in Theorie und Praxis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.