Alle Beiträge von jenny

SommerDINX 2020

Sommerdinx 2020

Jetzt Anmelden!

Ab 16 Jahre vom 13.08.2020 – 22.08.2020 in  Schlowe (Mecklenburg)
Kosten wird es 110 € (Normalpreis), 80 € (ermäßigt) oder 160 € (Solipreis)

Auch in diesem Jahr wollen wir eine Woche im Sommer gemeinsam verbringen. Wer mal Ruhe von der Familie oder den Mitbewohner*innen braucht, sich was Besseres vorstellen kann, als im Sommer nur für Ausbildung, Uni oder Schule zu lernen und sich dazu erklären will, warum man das Unbehagen mit dieser Welt nicht los wird, ist bei uns genau richtig. Wir wollen Pause von den alltäglichen Zumutungen machen, praktisch in Selbstorganisation etwas Besseres als Konkurrenz leben und uns theoretisch in Seminaren und Workshops darüber Gedanken machen, warum wir mit dieser Welt keinen Frieden schließen wollen. 

Campalltag bedeutet: Jeden Tag ausschlafen, dann ausgiebig brunchen. In den beiden anschließenden Workshopphasen gilt es dann, sich gemeinsam linke Theorie und Praxis aus verschiedenen Themengebieten anzueignen, bestehende Zustände zu analysieren, zu kritisieren und gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln. Wenn du selbst ein Workshop anbieten möchtest oder dich schon immer mal mit einem Thema auseinandersetzen wolltest, dann schreib uns einfach. Selbstorganisation heißt die Devise, wenn es darum geht Campalltag, Workshops, Vorträge, Lagerfeuer, Party und Spaß unter einen Hut zu bekommen. 

Für mehr Infos rund um das Sommerdinx klickt einfach auf die roten Wörter.

GEDeNKstättenFahRt BuchenWALd

Gedenkstättenfahrt Buchenwald

Datum/Zeit
Date(s) – 11/09/2020 – 13/09/2020
Ganztägig

Kategorien Keine Kategorien

0

„Aus der Geschichte lernen und gemeinsam Zukunft gestalten“

Erinnerungsarbeit ist seit langem ein wichtiger Teil der politischen Bildungsarbeit bei den Falken. Daher setzen wir uns regelmäßig mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinander.

Auch sehen wir, dass die Beschäftigung mit diesem Thema in Schule und/oder Politik oft rein oberflächlich und lückenhaft ist. Dem wollen wir etwas entgegensetzen. Eine bloße Abgrenzung reicht uns nicht aus.

Für uns stellen die Verbrechen des Nationalsozialismus einen, in der Geschichte, einzigartigen Bruch mit den Errungenschaften der Moderne dar, welcher in der Vernichtung von Millionen von Menschen gipfelte.

Wir wollen gemeinsam daran arbeiten, dass derartiges nie wieder geschehen kann.

Während unserer Fahrt werden wir uns einerseits mit den verschiedenen Opfergruppen auseinandersetzen und Orte der Deportation und Vernichtung besuchen. Andererseits werden wir uns aber auch auf die Suche nach Spuren des Widerstandes machen, welcher in Belarus besonders intensiv geführt wurde.

Zusätzlich werden wir im Vorfeld zwei Vorbereitungswochenenden durchführen, um uns inhaltlich fit zu machen, aber auch um alle organisatorischen Dinge zu planen.

Nach der Fahrt wird es abschließend ein Treffen zur Auswertung geben.

Ort:             Buchenwald

Alter:           Ab 16 Jahre

Kosten: werden noch bekannt gegeben Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Bei Personen unter 18 Jahren brauchen wir die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Daher empfiehlt sich keine Online-Anmeldung, sondern das Zukommen des Anmeldeformulars per Post oder per Mail. 

Nach einer Online-Anfrage melden wir uns bei dir und senden dir alle weiteren Informationen zu.

Hier zum Anmeldeformular: Anmeldungen_Neu_2019

Action Days

A

Action Days

Datum/Zeit
Date(s) – 17/10/2020
11:00 – 18:00

Kategorien Keine Kategorien

0

Wir wünschen uns mehr DJanes in den Clubs, mehr Sprayerinnen in den Halls of Fame, mehr Skaterinnen auf den Bahnen und mehr Kämpferinnen für ihren Platz in dieser Stadt.

Und da wir selbst „der Wandel sind den wir sehen wollen“ lernen wir gemeinsam all das, unterstützen uns dabei und feiern uns gegenseitig ab.

Wir wollen an zwei  Tagen im Oktober Action von, für und mit Mädchen und jungen Frauen machen. Jeden Tag steht etwas anderes auf dem Programm – z.B. HipHop und Rap, Graffiti, (Sieb-)Druck, DJing und Selbstverteidigung.

Voraussetzung ist, dass du Lust hast, dich einzubringen und vielleicht auch selbst kreativ zu werden und Vorschläge zu machen.

Zeitraum:   07.10.2020 & 17.10.2020

Ort:             Braunschweig

Alter:           12- 16 Jahre

TN-Zahl:      maximal 25

Kosten:       5 Euro pro Tag Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Bei Personen unter 18 Jahren brauchen wir die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Daher empfiehlt sich keine Online-Anmeldung, sondern das Zukommen des Anmeldeformulars per Post oder per Mail. 

Nach einer Online-Anfrage melden wir uns bei dir und senden dir alle weiteren Informationen zu.

Hier zum Anmeldformular: Anmeldungen_Neu_2019 Nachdem abschicken dieser Online-Anmeldung erhalten Sie per Email ein weitergehendes Anmeldeformular

Feminismuswerkstatt

Feminismuswerkstatt

Datum/Zeit
Date(s) – 13/11/2020 – 15/11/2020
Ganztägig

Kategorien Keine Kategorien

0

In diesem Wochenendseminar wollen wir uns mit feministischen Grundbegriffen und verschiedenen Strömungen bzw. Feminismen auseinandersetzen. Dabei wollen wir uns mit den vorherrschenden patriarchalen Strukturen beschäftigen.

Gemeinsam schauen wir uns historische Schritte der Emanzipation von Frauen* sowie Bewegungen an. Dabei sollte Empowerment nicht zu kurz kommen,

Anschließend wollen wir diskutieren was das alles für uns heute bedeutet und wie eine aktuelle politische und gesellschaftliche Praxis aussehen sollte

Wo: In Niedersachsen

Kosten: 20 Euro

Ab 16 Jahre Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Bei Personen unter 18 Jahren brauchen wir die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Daher empfiehlt sich keine Online-Anmeldung, sondern das Zukommen des Anmeldeformulars per Post oder per Mail. 

Nach einer Online-Anfrage melden wir uns bei dir und senden dir alle weiteren Informationen zu.

Hier zum Anmeldeformular: Anmeldungen_Neu_2019

WINTERDINX 2020

WinterdinX

Datum/Zeit
Date(s) – 27/12/2020 – 01/01/2021
00:00

Kategorien Keine Kategorien

0

Jedes Jahr fahren die älteren Falken (ab 16 Jahren) über Silvester gemeinsam zum WinterdinX!

Dort beschäftigen wir uns in verschiedenen Workshops mit diversen politischen und sozialen Themen, zum Beispiel zu Gender, Kapitalismuskritik und Pädagogik. Außerdem gibt’s natürlich jede Menge praktische Workshops, Lesungen, Vorträge, Zeit für Experimente- und einiges zu feiern.
Das Beste daran: alles findet genau so statt, wie ihr es wollt, denn das Winterdinx lebt von eurer Teilhabe und Selbstorganisation. Jede*r kann eigene Inhalte anbieten, Veranstaltungen oder Partys organisieren!
Außerdem legen wir Wert darauf, dass jede*r sich in unserem Kreis wohlfühlt. Deswegen wollen wir einen diskriminierungsfreien Raum schaffen, so dass sich alle frei ausleben können. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Für eine verbindliche Anmeldung ist deine Unterschrift bzw. die deiner Erziehungsberechtigten nötig. Nach der Online-Anfrage melden wir uns bei dir und senden dir alle weiteren Informationen zu.